HOME

info@hochzeitfotovideo.ch         +36 20 572 65 72

HOCHZEITFILM-HOCHZEITVIDEO

Die Wedding Highlights von Sissi & Bassam in der Schweiz

http://hochzeitfotovideo.ch/hochzeitsvideo-schweiz

E-Session, oder warum man Brautpaare bereits vorher fotografiert

Eine „Engagement Session“, oder kurz und trendig: „E-Session“ (auf deutsch: Verlobtentermin) ist ein Termin des Brautpaars mit dem Hochzeitsfotografen vor dem eigentlichen Hochzeitsereignis.

Warum ist das eine gute Idee? Den Schleier dieses Geheimnisses wollen wir hier lüften.

Jeder anspruchsvolle Hochzeitsfotograf hat das Ziel, aus dem Ereignis das Allerbeste herauszuholen, auch dann, wenn er während der Zeremonie eigentlich überall gleichzeitig sein müsste und die Umstände oft nicht so einfach zu bewältigen sind. Darum möchte der Hochzeitsfotograf so gut wie möglich vorbereitet sein und das Brautpaar tut gut daran, ihn in seine Planung miteinzubeziehen bzw. ihn darüber zu informieren, wo genau was geplant ist – Voraussicht ist die Mutter aller Hochzeitskisten!

Als wichtige Voraussetzung sollten dazu nicht nur alle Standorte und Termine des grossen Tages besprochen werden. Das persönliche Treffen mit dem Fotografen vor der Hochzeit hilft beiden Seiten auch, sich einen Eindruck voneinander zu machen. Die Regie hat der Fotograf am Tag X ja nicht – gerade darum ist es gut für ihn, seine „Stars“ gut kennenzulernen – was oft im Eifer des Gefechts kurz vor der Trauung schwierig ist.

Auch werden viele Brautpaare viel stressfreier und entspannter mit der allgegenwärtigen Kamera während der Hochzeit umgehen können, wenn sie bereits vorher in einer persönlichen Fotosession das „Klick-Klick-Klick“ des Fotografen gehört und in seine Linsen geschaut haben. Es ist letztlich die Aufgabe des Fotografen, den besten Blickwinkel und die tollsten Momente festzuhalten – das geht für alle Beteiligten viel einfacher, wenn man es vorher schon ein bisschen in weniger offiziellem Rahmen geübt hat.

http://hochzeitfotovideo.ch/engagement-session-redlart-schweiz/

Also, die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Ihr bekommt durch die E-Session bereits eine grosse Auswahl an „zivilen“ Bildern – genauso professionell, wie Ihr dies bereits im Portfolio Ihres Hochzeitsfotografen gesehen habt.
  • Solche Bilder lassen sich gut zur Verschönerung von Hochzeitseinladungen, für das ganze Design Ihrer Dekoration und etliche andere Zwecke verwenden.
  • Nach Wunsch erstellt Euch der Fotograf auch professionell gestaltete Diashows, die Ihr stolz während dem Fest präsentieren können, um Eure Gäste zu unterhalten.
  • Kein Fremder mit einem Haufen Kameras wird am Tag Eurer Hochzeit an die Tür klopfen und Euch die Linse vor die Nase halten, sondern Ihr begrüsst einen motivierten und begeisterten Hochzeitsfotografen bereits als Freund – solche Bilder werden perfekt!

Fine Art Fotoalben

Hochzeitfotovideo präsentiert voller Stolz ihre neue Kollektion von hochwertigen Fine Art Hochzeitsalben!

Das Fine Art Album ist die moderne Alternative des traditionellen Papier-Bilder Albums, ein High-End Produkt der Hochzeitsfotografie.  Gute Fotos allein sind heute nicht mehr genug, vor allem nicht, wenn die auf ein DVD gelagert auf dem Regal ruhen. Fotos können am besten in Fine-Art Alben reales, greifbares Erlebnis liefern. Es sind die im Laufe des grafischen Gestaltens verwendete feine Nuancen, Schatten, Rahmen sowie Panoramaartige Bilder und Foto Serien die Euer Album einzigartig macht.  Mit Hilfe des Albums könnt Ihr Euern wichtigsten Tag immer wieder neu erleben und Emotionen hervorrufen.

Mehr Details finden Sie im Hochzeitsalbum” Menü...

 Eventfotografie

 (weitere Bilder hier)

PORTRAITFOTOGRAFIE – PICTURES OF YOU

Kunst und Handwerk zugleich ist Portraitfotografie. Im Vordergrund steht hier der einzelne Mensch. Ob es sich beim Fotografen um einen Profi handelt kann man daran erkennen, dass ein gutes Portrait spiegelt Stimmung, Ausdruck und Wesen des Motivs wieder. Kriterien wie Fotograf und Model auf einer Wellenlänge oder entspannte Stimmung sind gerade beim Portraitfotografieren sehr wichtig. Die beste Portraitfotos entstehen dort, wo der Fotograf den richtigen Moment instinktiv abwarten kann, um auf den Auslöser zu drücken.

(weitere Bilder hier)

FAMILIENFOTOGRAFIE

(weitere Bilder hier)